WER IST KUNO?

KUNO-Stiftung

für die KinderUNiklinik Ostbayern

KUNO steht für die bestmögliche medizinische Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Ostbayern - und zwar auf allen Gebieten! 

 

Unter dem Motto „Wir packen’s an – Wir bauen unsere Kinderklinik selbst” startete 2004 die deutschlandweit einmalige Spendenaktion KUNO. Sie war außergewöhnlich erfolgreich: Dank des großen Engagements der zahlreichen Spender, Helfer und Organisatoren konnte innerhalb kurzer Zeit die „KUNO-Klinik auf zwei Beinen” geschaffen werden. 

In der Anfangszeit stand das Bauen im Zentrum der Stiftungsarbeit: Der Neubau der KUNO-Klinik am Standort Universitätsklinikum Regensburg (UKR) und die bauliche Komplettierung der Klinik St. Hedwig (Barmherzige Brüder Regensburg) zur universitären Kinderklinik. 

Wir bleiben dran! 

Die Bauarbeiten sind beendet, die KUNO-Kliniken sind seit 2010 in Betrieb – aber wir bleiben am Ball denn wir wollen mehr!

Wir wollen mehr, als mit der regulären Krankenhausfinanzierung möglich ist. Wir wollen einen möglichst kind- und familiengerechten Betrieb der KUNO-Kliniken unterstützen. Wir wollen eine besondere, kinderspezifische Ausstattung ermöglichen.

Daher fördert die KUNO Stiftung zahlreiche Projekte für die KUNO-Kliniken.

Um mehr zu erfahren und mitzuhelfen, besuchen Sie uns auf  www.kuno-ostbayern.de